Startseite 
Zaunblicke 
Programm 
Links 
Kontakt 
Impressum



Offene Gartentüren zur Blauen Stunde

Samstag, 6. Juni 2020 ab 19:00 Uhr



Sie gehört zu den schönsten Momenten im Garten: die Zeit kurz nach Sonnenuntergang. Diese magische Zeit wird auch "Blaue Stunde" genannt, denn die Dämmerung taucht die Welt in bläuliches Licht. Die besondere Stimmung dieser Zeitspanne hat uns Menschen von jeher inspiriert: So haben Maler die ruhige und dennoch anregende Atmosphäre der blauen Stunde auf Leinwand festgehalten, Dichter verfassten emotionale Verse, und Fotografen fangen magische Momente mit der Kamera ein. In zahlreichen Liedern aller Musikrichtungen taucht dieses Thema ebenfalls auf. In dieser Zeit zwischen Tag und Traum verändern sich Pflanzen und Blüten: Stauden und Gräser werfen schwarze Schatten vor blauem Himmel und weiße Blüten beginnen zu leuchten.



Zaunblicke-Mitglieder begrüßen den Sommer zur Rosenblüte in diesem besonderen Licht. Sie laden Besucher ein, die Magie des Abends gemeinsam mit anderen Nachtschwärmern zu erleben.

Der Eintritt ist frei - wer mag, darf etwas spenden.


Die folgenden Gärten öffnen sich zur Blauen Stunde:

Familie Altmoos, Schulstraße 47, 55568 Staudernheim
Nahe der Natur – Das Mitmach-Museum für Naturschutz:
         - Historisches Sandsteinhaus mit Naturmuseum
         - wilder "Zauberwald"
         - 2000 qm großer Naturgarten
         - Stein-Blüten-Garten
         - Blumenwiese
         - Wald- und Schattengarten
         - Moosgarten
         - Hof-Café geöffnet
         - Naturgarten-Führungen
         - Info-Theke


Familie Herrmann, Auf Kipp 8, 55618 Simmertal
Alter Sandstein - neues Leben im Hausgarten
         - selbst gestaltete Sandsteinskulpturen
         - Blumen- und Staudenrondelle
         - Weinlaube
         - kleine Museumsscheune
         - kleiner Bachlauf
         - Ruhezonen
         - Gartenhaus und Backes
         - Kaffee und Kuchen

         - Simmertaler Autoren lesen Gedichte und Geschichten bei einem Glas Wein


Familie Manthe-Romberg/Schernikau, Am Stein 3,
55457 Gensingen
Blumen, Kräuter und Federvieh:

         - Naturgarten mit altem Baumbestand

         - Gemüse, Kräuter, Blumen

         - Feuerstelle und Brotbackofen

         - Hühner und Bienen

         -
naturnaher Teich
         - kleine Naschereien zum Wein


Familie Pössl, Lärchenweg 13, 55490 Gemünden
Casa del Pössl - Wohlfühlgarten mit gemütlichen Sitzplätzen
:
         - viele Rosen, Stauden und Sträucher
         - eigene Burgruine
         - Hochbeete
         - Gartenhaus im Shabby-Style

         - romantischer Pavillion
         - Grillwürstchen mit verschiedenen Dips und Wein

Familie Schmidt, Nahestraße 48, 55593 Rüdesheim/Nahe
Robuste Backsteine und zarte Rosenträumereien im Cottagegarten:

         - altes Backsteingehöft
         - ländlicher Garten mit Shabby-Elementen
         - Alte-, Englische- und Ramblerrosen
         - viele verschiedene Stauden
         - kleiner Nasch- und Kräutergarten
         - Rosenpavillon
         - Fischteich
         - verträumte Sitzplätze
         - Getränke und kleine Leckereien
















Copyright (c) 2007-2020 Arbeitskreis Zaunblicke. Alle Rechte vorbehalten.