Startseite 
Zaunblicke 
Programm 
Links 
Kontakt 
Impressum



Nahe der Natur

Das Mitmach-Museum für Naturschutz


"Nahe der Natur" ist Motto und Name unseres Geländes und des Mitmach-Museums für Naturschutz in Staudernheim (Nahe). Rund um einen alten und bewaldeten Steinbruch lassen wir auf ca. 7 ha die Natur sich selbst frei entwickeln. Traumhafte Naturpfade (bis 4 km) führen durch einen stets veränderlichen wilden "Zauberwald".

Im Übergang zu dieser "Wildnis" befindet sich auf insgesamt ca. 2000 m² ein Naturgarten, den wir sanft und standortgerecht gestalten. Darin gibt es unterschiedliche Bereiche, die sich laufend verändern: einen Stein-Blüten-Garten (ca. 300 m²), eine Blumenwiese (ca. 1200 m²), einen Wald-Schattengarten (ca. 500 m²) mit Moosgarten ("Mooseum") und Farnbühne.
Im historischen Sandsteinhaus gibt es eine anregende Ausstellung mit Kino. Auch das begleitende Natur-Café (regional und bio) lädt zum Genießen ein: kreativ, lebendig und faszinierend - mit Brückenschlag von Mensch, Kultur und Natur.

Mittlerweile sendet "Nahe der Natur" via Internet ein Radio-/Musikprogramm für Naturfreunde und Gärtner: einzigartige Musikvielfalt zu Naturthemen rund um die Uhr - Musik aller Stile und aller Sprachen - aber immer zur Natur!

Michael Altmoos hat mit dem Buch "Der Moosgarten" einen kompletten Ratgeber geschrieben. Darin findet sich Wissen und nette Unterhaltung für Moosgärtner, Naturgärtner, Gärtner mit schattiger Ecke und "moosige" Naturinteressierte oder solche, die es werden wollen.


Ursula und Michael Altmoos
Schulstraße 47
55568 Staudernheim
Tel. 06751-8576370
Homepage / Facebook / eMail


Öffnungszeiten für Museum und Hof-Café:
19. April bis 25. Oktober regelmäßig
- sonntags bei ungeradem Datum 11:00 bis 18:00 Uhr
- mittwochs bei ungeradem Datum von 14:00 bis 18:00 Uhr
- ganzjährig: "museum on demand" - ein Besuch ist (fast) jederzeit flexibel nach vorheriger
   Absprache möglich

- viele zusätzliche Aktionstage, Gruppenangebote und Veranstaltungen
Der Eintritt ist freiwillig wählbar – am Ende des Besuches nach Gefallen.


Einige unserer "Nahe der Natur"-Veranstaltungen 2020:
Alle Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen und Terminen finden Sie tagesaktuell auf unserer Homepage.

Erlebnistag im Museum "Schmetterlinge genießen"
Im besonderen SchmetterlingsReich des Museumsgeländes beginnt im Juni die Hochzeit der Falter. Wunderbare Beobachtungsmöglichkeiten bieten sich auch zur Hauptflugzeit der Schmetterlinge. Dazu geben wir Tipps zur Gestaltung von Schmetterlingsgärten und Führungen zur Ökologie der Falter. Bei schlechtem Wetter gibt es Filmvorführungen zum Thema.

Erlebnistag im Museum "Von Menschenwerk zum Wildnis"
Im alten Steinbruch Staudernheim geht es um das Spannungsfeld von Mensch und Natur: Aus einem alten Steinbruch, einst bedeutendes Industriegelände, wurde ein Naturparadies – mit vielen Geschichten und Denkanregungen, denen auf den Pfaden durch die Wildnis nachgespürt werden kann.

Erlebnistag im Garten "Traumhafter Moosgarten"
Erlebnisführung zum Thema Moose rund um unseren einzigarten Moosgarten.
Wir geben Natur-Entspannungs-Anregungen und Tipps zum eigenen Moosgärtnern.



19. April 2020, 11:00-18:00 Uhr: Vom Menschenwerk zur Wildnis
LandArt-Workshop, Schmiede-Eröffnung & mehr.
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

03. Mai 2020, 11:00-18:00 Uhr: Vom Menschenwerk zur Wildnis
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

17. Mai 2020, 11:00-18:00 Uhr: Vom Menschenwerk zur Wildnis
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

06. Juni 2020, ab 19:00 Uhr: Offene Gartentür zur blauen Stunde

Natur im Abendlicht: Genießt hier zu einer besonderen Abendzeit ganz entspannt einen vielfältigen Naturgarten und Wildnis, Mooslicht und Kräuterzauber, schöne Farben, Formen und schöne Düfte. Ein 4 km Pfadsystem ist frei begehbar, dazu um 19:30 Uhr Erlebnisführung mit Sinnesanregungen rund um freie Natur.
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

07. Juni 2020, 11:00-18:00 Uhr: Traumhafter Moosgarten
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

21. Juni 2020, 11:00-18:00 Uhr: Traumhafter Moosgarten
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

28. Juni 2020, 10:00-18:00 Uhr: Tag der offenen Gartentür
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Besondere Aktionen an diesem Tag: - Hof Café geöffnet
                                                - Beratung und Anleitungen zu Naturgärten

28. Juni 2020, 11:00-18:00 Uhr: Traumhafter Moosgarten
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

05. Juli 2020, 11:00-18:00 Uhr: Schmetterlinge genießen
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

02. August 2020, 11:00-18:00 Uhr: Schmetterlinge genießen
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.

09. August 2020, 11:00-18:00 Uhr: Schmetterlinge genießen
Hof-Café geöffnet, Eintritt freiwillig, Anmeldung nicht erforderlich.














Copyright (c) 2007-2020 Arbeitskreis Zaunblicke. Alle Rechte vorbehalten.